Pech gehabt

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Pech gehabtEs war mal wieder so ein Tag, an dem ich mit viel Hoffnung mal wieder in unsere Saunalandschaft gegangen bin. Der Parkplatz war noch relativ leer, so dass sich die Chance auf einen schönen Anblick oder gar eine kleinen Nummer in einem der abgelegenen Becken / Dampfbad deutlich erhöhten. Also nichts wie rein, Tageskarte gezogen und in der Umkleide die Klamotten in den Spind gehängt. Bademantel an und raus ins Vergnügen. Meine Tasche samt Bademantel dann nur noch im Ruheraum hinter meiner Lieblingssauna abgelegt und mit zwei großen Handtüchern bestückt einen Rundgang gestartet. Auf halber Strecke musste ich aber feststellen, dass sich fast keine Frauen / Pärchen in der Saunalandschaft befanden, so dass ich leicht frustriert in meine Lieblings-Block Sauna ging. Auch diese war leer, so dass ich mir einen Platz neben dem Fenster nahm, damit ich zumindest in den Ruheraum schauen konnte, um dort evtl. eintreffende Frauen und Pärchen zu sehen.In der Hitze schloss ich die Augen und träumte etwas vor mich hin, als ich durch ein schönes, helles lachen gestört wurde. In dem Ruheraum in dem auch ich meine Tasche hatte, hat sich ein junges Pärchen eingefunden und alberte herum. An dem halbsteifen Schwanz des Mannes konnte ich sehen, dass er nicht nur herumalbern wollte, sondern das Mädchen auch gerne vernascht hätte. Die zwei balgten noch etwas auf der Doppelliege herum, als der Mann plötzlich ein kleines weißes Ei hervor holte. Die Frau wurde schnell still und betrachte das Ei von allen Seiten, wobei sie auch schaute, ob jemand kommt. Der Mann holte sein Handy raus und wählte eine Nummer, als die Frau mit einem kleinen Aufschrei das Ei fallen ließ. Scheinbar war es ein Mini Dildo, der über ein Handy ansteuerbar war. Der Mann nahm nun das Ei und umarmte die canlı bahis siteleri Frau, und fing an sie mit Küssen zu überdecken. Die Frau wehrte sich kurz, wurde dann aber auch immer geiler und fing an die Umarmungen und Streicheleinheiten zu genießen und zu erwidern. Mir wurde es aber auch so langsam zu heiß und mein Schwanz stellte sich schon hart auf und verlangte seine Entspannung. Als der Mann nach unten rutschte, sah ich wie er das Ei kurz im Mund anfeuchtete um es dann mit einer schnellen Bewegung in die feuchte Spalte der Frau zu drücken. Die Frau schrie kurz auf und versuchte sofort das Ei wieder raus zu holen, aber der Mann hielt ihre Arme fest und fing wieder an sie mit Küssen zu verwöhnen. Es dauerte nicht lange und sie gab nach und ließ sich von den Küssen wieder erregen. Unter dem Schutz eines großen Handtuchs rutschte er wieder nach unten um es ihr mit der Zunge zu besorgen. Ohne dass es sie merkte sah ich, wie er sein Handy mit unter das Handy nahm. Und wieder schrie die Frau leicht auf, und verkrampfte dann aber sofort. Sie hatte wohl ihren ersten Orgasmus. Auch mir ging beim Zusehen einer ab und ich spritze meine Ladung über mein Handtuch auf das Holz. Schnell noch mit meinem halb steifen Schwanz die Sauerei weggemacht, bevor neue Gäste in die Sauna kommen. Gerade fertig betritt auch schon eine ältere Frau die Sauna, im Gefolge ihren Mann. Ich konnte ihrer Kopfbewegung entnehmen, dass sie meinen immer noch schön großen Schwanz gesehen hat und auch länger mit dem Blick darauf blieb. Ich hoffe Opa musste jetzt nicht in der Sauna dran glauben. Ich also raus und unter die Dusche, meinen Schwanz säubern und den restlichen Saft abwischen. Ganz in Gedanken an das gesehene ging ich zurück zum Ruheraum, wo mein Handtuch und die Tasche bahis siteleri lag.Tür auf und rein in den Ruheraum, und ohne groß schauen zu meiner Liege. Plötzlich höre ich ein leises Kichern hinter mir. Liegen die zwei noch immer auf der Liege und knutschen und streicheln sich gegenseitig zum Höhepunkt. Mein Schwanz zeigte sich erfreut und wurde gleich wieder hart. Ich versuchte so leise wie möglich mich auf meine Liege zu legen, um den beiden beim Spielen zuzuschauen. Aber leider bemerkte mich die Frau und trennte sich etwas von ihrem Freund. Ihm war es egal, er hätte gern weiter gemacht, aber Sie war noch zu schüchtern. Die zwei standen auf und gingen aus dem Ruheraum. Ich versuchte mich wieder zu beruhigen und meine Erregung in den Griff zu bekommen. Nach einem kurzen Nickerchen stand ich wieder auf und wollte nochmal in meine Lieblingssauna. Da mein Platz noch leer war, setzte ich mich wieder dorthin und genoss die Wärme. Vor der Tür hörte ich Stimmen, bei der eine Frau versuchte ihren Freund in die Sauna zu bekommen, der aber keine Lust hatte. Kurz darauf öffnete sich die Tür und die Frau des Pärchens kam herein. In dem schummrigen Licht konnte sie mich nicht erkennen, und legte sich auf der anderen Seite auf die Bank. In dem schwachen Licht konnte ich gut ihre Figur erkennen. Schlank, schmale Hüfte und kleine Titten. Sie schien kein Freund von Haaren zu sein, denn der Busch war weg. Ihr hochstehendes Schambein zeigte bereits den Anfang der Lippen, die deutlich zu sehen waren. Durch das Fenster konnte ich sehen, wie ihr Freund sein Handy genommen hat und sich an ein Fenster stellte, durch das er seine Freundin gut sehen konnte. Nun wählte er und schaute gespannt auf seine Freundin. Ich konnte sehen, wie plötzlich ihre Hüfte zuckte und sie sich canlı bahis auf die Lippen biss. Scheinbar war der Vibro noch drin, und ihr Freund wollte sie etwas quälen. Ihr Freund grinste immer stärker und drückte scheinbar immer wieder auf die Wahlwiederholung. Das zucken wurde immer stärker und jetzt kam auch das erste Stöhngeräusch aus ihrem Mund. Das Schambein zuckte immer wieder nach oben und mein Schwanz stand wie eine eins und forderte mich auf, zu ihr zu gehen. Bevor ich aber genügend Mut hatte, hörte ich leise Tropfgeräusche aus ihrer Richtung. Sie war gekommen und hatte einen geilen nassen Abgang. Sie hatte zwar versucht es noch mit dem Handtuch aufzufangen, aber es war zuviel und ihr Geilsaft tropfte von der Bank auf den Boden herunter. In der Sauna verbreitete sich ein geiler Duft, der den impotentesten Mann wieder geil bekommen hätte. Ich stand mit meinem steifen Schwanz da, als Sie sich aufrichtete, mich angrinste und mit einem „zu Spät“ aus der Sauna huschte. Ich ging an s Fenster, und sah wie Ihr Freund sie in den Arm nahm und ihr gleich zwischen die Beine langte. Der Anblick reichte dann auch mir und mit ein paar kleinen Bewegungen spritze ich meinen Saft neben den Ofen, wo er keinen Schaden anrichten konnte.Anschließend bin ich aus der Sauna raus, unter die Dusche, um meinen Schwanz wieder zu beruhigen. Als ich in den Ruheraum kam war von den beiden nichts mehr zu sehen. Frustriert packte auch ich meine Sachen zusammen und wollte alles in die Saunatasche werfen, als ich einen kleinen Zettel fand. „Schade, du hast einen geilen Schwanz, und wenn wir uns mal wieder sehen, kannst Du mich gerne schneller besuchen“. Signiert mit einem kleinen Smiley.Aber leider keinen Namen und keine Adresse, und so hoffte ich die nächsten paar Mal darauf, dass ich die zwei Mal wieder in der Sauna treffen würde, und ich dann ein absolut geiles Erlebnis hätte. Aber bis heute hatte ich kein Glück. Genügend andere geile Situationen, aber so etwas Schönes wie mit der Unbekannten hatte ich nicht mehr.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın