Meister – T – Hilla – Kapitäns Patent

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

3Girls

Meister – T – Hilla – Kapitäns PatentMeister – T – http://xhamster.com/users/meister-t – Fetisch und Voyeurismus als Kunstform und die Einblicke in das intime Tagebuch des Meisters – THilla und das – ” Kapitäns Patent“Hilla liebt des Mannes – Tanne –diese steht – in Badewanne –auf dem Grunde.Hilla taucht – in Tiefe gerne –um zu sehen – nicht aus der Ferne –liegen Hoden – fest am BodenUniform – steht ihr – Enorm!Dünn gewachsen – ist die „Stute“ –Klein der Mund – der bläst zu Gute –Mannes hoch – erhoben „Rute“.In Hillas Brust – wohnt tiefe Lust –Brüste die sehr -Klein –mit 70 A –und das ist „Fein“ -Meister tut – sie saugen – ein –kleinste Titten – von der Frau –die das Rohr – lenkt ganz genau –in Munde – küssend es – Sekunde.Schon am frühen Morgen –wollte ich – „Besorgen“ –es dem – „Kapitän“ –doch dieser sagte: – „Ich muss gehen“!I”ch will fahren – in die Welt –um zu verdienen – noch mehr Geld!” – Hilla war – lang bei Marine –hatt geschworen – hier zu dienen –und zu lernen – „Was ist Riemen?“ -denn sie ist – „Studierte Frau „ –und im Kopf – so wirklich – „Schlau“.Heute ist – Sie – „Promoviert“ –„Getrieben“ haben – wir zu viert –Es – in „Stube und in Bude“ –die Kajüte klein – abgespritzt – da hat sie fein.Hilla lacht – und gerne macht –Sie – „Böse Dinge“ –Heute trägt sie – Meisters Ring –der auch ziert – des „Meisters Ding“.Friends onlyIhr – kleiner Finger –treibt so gerne – „Schlimme Dinger“ –streichelt Pflaume – von kocaeli escort der „Fee“ –die hat Haare – „Hell wie Schnee“.In der „Messe“ – zeigt sie mir –wie will packen – sie „Getier“ –um zu „entsamen“ – es bis „Amen“!Hilla ist – an manchem „Tage“ –„Bissig Stute“ – keine Frage. –Feste beißt – sie sich für Stunde –an Meisters Schwanz – mit ihrem Munde -diesen tut – sie navigieren –um die Hoden – zu massieren. „Das Torpedo fickt mit Rohr“ –sie in Haare – liebkosend – Ohr –geflutet wird – auch nun die „Dose“ –enganliegend – tut die Hose – gepfiffen wird – für „Kapitän“ –er ist an Bord – und will nun sehen –was passiert – mit dieser „Dose“ –öffnen tut – sich Hillas „Rose“.Schwanz steht nun – schon schön „Spalier“ –Hilla sagt – „Ich rate dir“ –nie zu spritzen – wenn ich tu sitzen –auf dem Boote –da hoch oben!Meister tut – mit Eichelkopfe – es gar ihr geloben – und ihr Schopfe –ist nicht mehr – gebunden –der „Kapitän“ ist von „Brücke“ -nun für Stunden – Heute bin ich – „Ihr Kadette“ -dieses Spiel – ist „Fein und Nette“ –will so gerne – „Maat“- doch sein –um zu spritzen – in Sie ein –dich Hilla ist – „Gemeine“ –ich darf nur spritzen – auf die Beine –nach „Befehl“ – des Kapitäns – Worte – seine!Adrette – ist der Kapitän –in Uniform – auch anzusehen!Wenn Hilla steht – auf ihrer „Brücke“ –will sie – dass ich mich bücke –zum „Ehrbezeugen“ –soll ich mich – noch tiefer „Beugen“ Küssen sollt ich –ihren Fuße –musste tun – jetzt noch kocaeli escort bayan mehr Buße –sollte nun – der „Smutje“ sein –küsste dabei – stolz ihr Bein.Friends onlySchälte das – Gemüse –in der klein – Kombüse.–Leckte in Gedanken – immer –„Möse“ von – dem „Frauenzimmer“ –Zunge küsste – Muttermund –Ich schälte Kohl – der auch gesund –und zu „Halloween“ –dachte ich –„Ich Dien“ – als Meister – meiner Frau –und auch genau – wie Sie – in Bälde mir –macht uns das „Geil“ – wie“ wilden Stier“!In der „Messe“ – gibt es heute –ganz zu Hillas – bester Freude –Blumenkohl – und auch noch Bohnen –ach wie gerne – würd ich jetzt wohnen – ofte – in der Kapitäns Kajüte –so ich hoffte –meine „Stute“ – feste „lenkt“ – des Mannes „Rute“.Hoden sind – so „Dick und Volle“ –Der „Kapitän“ – befiehlt – „Die Rolle“ –denn diese – soll für Stunden –Po des Mannes – runden.„Befehl“ erfolgte – ohne Worte –denn viele Zeichen – erkennt – soforte –mit innig Gier – von Hilla Frau –auch ein Meister – sehr genau!„Wechseln können – „ wir die „Gier“ –zu “Dienen” ist – das sag ich hier –auch „Teil“ – vom „Meister sein“ –denn wer „Befiehlt“ – der muss auch ein –Gespür – für Lüste – haben –und so sind – es „Gaben“ – ! –die ein Meister – schenkt der Welt –wenn du darfst ihm „Dienen“ – – „ohne Geld!“Lese: – http://xhamster.com/stories/meister-t-besamung-im-hochzeitskleid-793215 – http://xhamster.com/stories/meister-t-sissis-gral-der-lust-792481 – http://xhamster.com/stories/meister-t-omas-votzen-see-reise-790924 izmit escort – http://xhamster.com/stories/meister-t-frau-hilla-die-cat-793468 – http://xhamster.com/stories/meister-t-gesang-der-amazonen-795426Das “Tagebuch eines Meisters” – besteht aus “praktischen Gründen” – um abgerufene Datenmengen zu verkleinern – aus verschiedenen Teilen. -Der “Erste Teil” – Das kleine Tagebuch eines Meisters – vom Nikolaus 2017 bis zum 5. April 2018 – lese hier: – http://xhamster.com/posts/733769 – Der “Zweite Teil” -Tagebuch eines Meister – folgt hier und beschreibt seine Tage ab dem 6 . April 2018 – http://xhamster.com/posts/787123 – lese hier nun mit viel “Lust” weiter – und beachte die weiteren Hinweise des Meisters:Abschließende Anmerkung des Meisters! – Jeder trägt für sein Handeln die eigene Verantwortung! – Distanziere mich hiermit ausdrücklich von Inhalten und Meinungen anderer Seiten im Netz, auf denen meine Bilder, Texte und Seiten verlinkt wurden. Deren Inhalt teile ich nicht!, Sie stellen nicht meine Meinung dar! – Die „Unterwerfung“ ist Teil eines selbstgewünschten, sexuellen „Spieles“ und erfolgt selbstbestimmt, ohne Zwang durch Dritte. Alle gezeigten Handlungen entstanden ohne Zwang und sind vom “Dienenden” ausdrücklich gewünscht.- Hinweise dienen der “Sexuellen Aufklärung und Stimulation”. – Sie stellen keine “medizinische Beratung” dar! – Der Meister lehnt alle Dinge ab die auf Grund gesetzlicher Regelungen als gesetzwidrig in Deutschland anzusehen sind.- Es werden keine finanziellen Interessen verfolgt. – Texte und Inhalte unterliegen dem Urheberrecht. © – Meister – T –10 – 2018

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın