Im Pornokino benuzt

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Im Pornokino benuztDer Tag hatte schon nach dem Aufstehen eine gewisse Spannung da Ich eine Verabredung zu einem Sexdate in einem Pornokino hatte.Ich gehe immer gestylt und nuttig angezogen ins Pornokino zu Sexdates, da mein Anblick schon mein gegenüber geil machen soll. Also ab unter die Dusche und komplett rasieren damit ich überall schön glatt bin. Dann zog ich mir Halterlose, Lackstring, Lacktop mit Strapshalter und einen kurzen Minirock an. Die Nägel lackiert und geschminkt fühlte ich mich schon geil als ich mich im Spiegel betrachtete.Natürlich hab ich mal wieder zu lange gebraucht um mich zu stylen und so wahr ist schon 30 Minuten zu spät.Meine Verabredung ist schon im Kino gewesen und saß auf einer Couch. Ich sagte freundlich “Hallo, ich bin die Chantal und wir haben eine Verabredung” Er blieb sitzen, musterte mich, sein Blick wanderte meinen Körper von unten nach oben ab. Er lächelte und sagte auch Hallo. Nachdem ich mich neben Ihn gesetzt hatte fing ich gleich an, ihn zwischen den Schritt zu fassen und streichelte seinen Schwanz durch die Hose. Vorfereude kam in mir auf…Ganz langsam öffnete ich den Knopf der Jeans und zog den Reisverschluss herunter. Als ich Ihn in die Hose langte fühlte ich den warmen halbsteifen Schwanz in meiner Hand und ich wurde langsam immer geiler und wollte mehr. Er merkte das und zog sogleich seine Hose aus und dann sah ich, dass er wohl auch einen faibewl für Damenwäsche hat. Er hatte schwarze Halterlose unter der Jeans an. Nylons bei Männern finde ich sehr erregend.Ich wichste seinen Schwanz so steif dass ich einen Gummi abrollen konnte. Dann beugte ich meinen Kopf über Ihn und nahm ihn in meinen Mund. Mit der Zunge umkreiste ich die Eichel und mit der Hand kraulte ich seine Eier. Immer tiefer zog ich Ihn in meinen canlı bahis Lutschmund. Er wurde immer härter und die Eichel schön prall. Ich spürte wie er immer geiler wurde und dass steigerte auch meine Lust. Nach ca . 10 Minuten sagte er mir ich soll aufhören da er sonst gleich “kommt”.”Das macht doch nichts, – bringe dich gerne mehrmals zum abspritzen” antwortete ich. Er wollte mir dann auch gleich seinen Schwanz wieder in meinen gierigen Mund stecken aber ich wollte seine Ficksahne auf meiner Haut spüren. Ich mag es wenn ich mit Sperma vollgespritzt und schön besamt werde. Ich kniete mich vor der Couch zwischen seinen Beinen auf den Boden, entfernte das Gummi und wichste wieder seinen erregten Luststab. Mit einen lauten stöhnen und zucken kam es Ihn. Der Spermastrahl spritze mir auf den Bauch und ich zog meinen Lackstring vor damit seine Ladung auch meinen Schwanz trifft. Seine Ficksahne lief mir den Bauch runter und in meinen Lackstring. Wow was für ein irres Gefühl seine Sahne in meinen Lackhöschen an meinem Schwanz und an meinen Eiern zu spüren. “Lass uns kurz Pause machen” sagte er mir. Ich setzte mich neben ihn auf die Couch und wir schauten den Porno weiter an. Dabei glitt meine Hand immer wieder in mein Höschen was innen ganz nass wahr von seinem Saft. Ich streichelte mir meinen vollgespritzten Luststab und meine Eier.Nach kurzer Zeit meinte er dass er mich noch gerne ficken würde.Sein Schwanz war schon wieder richtig schön hart.Vor der Couch stand ein Clubsessel. ich stand auf und drehte Ihn um. Dann kniete ich mich auf die Sitzfläche und beugt meinen Oberkörber über die weich gepolsterte Rückenlehne. Den Anblick meines Arsches der sich Ihm entgegen streckte konnte er nicht wiedersehen und er stand auf und schob mir meinen kurzen Mini bahis siteleri hoch. Mit einen Finger schiebte er mir den Lackstring auf die Seite. Nun legte er seine Hände auf meine Pobacken und zog mir die Backen leicht auseinander. Ich spürte wie er seinen warmen Schwanz an meiner Spalte reibte. Er machte das aber nur einen Moment, den dann kniete er sich hinter mich und fing mich an zu lecken. Seine Zunge umspielte meine Lusthöle zärtlich und zugleich fordernt. Wow er leckte mich hammergeil und zog dabei meine Backen immer weiter auseinander. Ich steh darauf geleckt zu werden und fing an zu stöhnen.Er schien zu merken wie sehr mich das erregte und sagte zu mir “Jetzt bist du soweit” Er stülpte sich ein Gummi über und dann fühlte ich seinen Schwanz wieder an meiner Arschfotze.Sehr vorsichtig und ganz langsam drang er in mich ein. Immer tiefer in mir spürte ich seinen steifen. Welch ein tolles Gefühl einen Schwanz in sich zu haben. Sehr langsam fing er an mich zu ficken. Plötzlich hielt er aber inne und da bemerkte ich auch, dass ein anderer Mann in den Kinoraum gekommen ist. Nett fragte er ob er zuschauen darf und ich nickte mit dem Kopf. Meine Date fing wieder an mich langsam zu vögeln. Meine Rosette war schön gedehnt und der Schwanz glitt geil in mir hin und her. Der unbekannte Zuschauer stellte sich nun vor die Rückenlehne des Clubsessels auf dem ich immer noch kniete und er öffnete seine Hose und holte seinen Schwanz raus, den er gleich zu wichsen begann. Er machte das direkt vor meinem Gesicht. “Wenn du willst kann ich Ihn Dir auch blasen, habe gerne zwei Schwänze”. Sofort wollte er mir seinen erektierten Penis in den Mund stecken aber ich sagte “bitte nur mit Gummi”.Mein Date fickte mich nun ein wenig schneller und ein wenig fester, seine canlı bahis siteleri Eier klatschten gegen meinen Po. In meinem Lutschmund fickte mich nun der unbekannte und mit meiner Hand fuhr ich in mein Höschen zu meinen besamten, vollgespritzten Schwanz. Immer mehr brachten die zwei Schwänze mich ich in Ektase und daher viel mir gar nicht auf, dass noch zwei weitere Männer in den Raum gekommen waren. Sie standen neben mir und ich bemerkte es erst als einer der zwei seinen Lustsaft auf mich abspritzte… Wenn ich ehrlich bin fand ich es ein wenig frech aber da ich halt ein Spermageiles Luder bin fand ich es zugleich auch mega geil.Mein Date würde auch gleich “kommen” ich spürte tief in mir das es kurz vor dem explodieren wahr. Sein Schwanz zuckte heftig in mir als er seinen Orgasmus bekam. Er ließ seinen Penis bewegungslos noch ein wenig in mir stecken bevor er ihn aus meiner Arschfotze zog.Mir wurde die Stellung auch langsam unbequem und so hörte ich auf den Schwanz des ersten Unbekannten zu blasen und setzte mich in den Sessel. Klar nahm ich den Steifen gleich wieder in meinen Lutschund als ich sitzte. Mit einer Hand griff ich nun zu den zweiten Unbekannten und wichste Ihn den prallen Schwanz. Mit der anderen Hand streichelte ich mich selber.Mein Date wusste ja wie Spermageil ich bin und darum entleerte er sein Gummi in mein Dekolleté. Langsam suchte die Ficksahne ihren Weg zwischen meinen Brüsten nach unten. Fast gleichzeitig brachte ich auch den Schwanz den ich wichste zum Höhepunkt und ich glaub ich habe noch nie einen so potenten Mann gehabt. Hammer welch eine Spermamenge sich über mich ergoss…. Nun könnte ich mich nicht mehr beherrschen und auch ich bekam einen extrem heftigen Orgasmus. Auch den Schwanz den ich noch immer Lutsche spritze ab. Leider in den Gummi aber das war mir egal….Glücklich und zufrieden saß ich eine zeitlang in dem Stuhl, schön durchgevögelt, benutzt und besamt, vollgspritzt mit jeder menge Ficksahne schaute ich glücklich und zufrieden den Porno zu ende….

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın