Das 4 treffen mit der geilen Fotze

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Das 4 treffen mit der geilen FotzeSo nun Teil 4 Langsam wurde der Mann immer eifersüchtiger auf mich, das hatte wohl damit zu tun das sein Schwanz nicht mehr so richtig wollte.Wir probierten es bei unseren treffen immer wieder den Schwanz schön steif zu lecken und blasen aber das war immer nur von kurzer dauer. Er erlaubte uns es auch zu zweit zu treiben.Also traf ich mich mit ihr alleine an dem Ferienhaus.Ich überlegte mir wieder ein geiles Outfit hatte mir einen schwarzen catsuite und meine roten overknee Stiefel ausgedacht. Wir verabredeten uns für 19 Uhr und ich war den ganzen Tag schon geil. Nach der Arbeit schnell nach Hause unter die Dusche mich noch schön rasiert und eingecremt. Danach noch meine Fuß und Fingernägel in einem knalligen Rot lackiert , meinen Penisring um Schwanz und Eier gelegt und den schwarzen catsuite angezogen, unter dem catsuite noch einen schwarzen spitzen BH um meine Silikontitten den richtigen halt zu geben. Ich zog auch schon meine roten overknee Stiefel an. Für die Fahrt zu der geilen Fotze noch einen Trainingsanzug drüber denn ich musste noch 10 km fahren. Als ich am Ferienhaus an kam wartete sie schon auf mich. Sie hatte sich elegant gekleidet in Rock und Bluse schwarze Nylons und High heels. Sie sah wieder sehr scharf aus. Wir gingen ins Haus und kaum war die Tür geschlossen schob sie mir ihre Zunge tief in den Mund und spielte mit meiner Zunge. Wir hielten uns im arm und die küsse wurden wilder.Nach einiger zeit sagte ich ihr ich wolle mich erst noch stylen damit auch TVMicheel vor ihr steht.Also zog ich mich aus und schminkte mich noch etwas dazu die Perücke aufgesetzt und fertig war ich. Auch sie hatte çanakkale escort in der zeit Rock und Bluse abgelegt. Wow was für ein geiler Anblick sie stand vor mir in einer Unterbrustcorsage mit Straps haltern, Nylons und den High heels alles in schwarz. Die Fotze war fein säuberlich rasiert uns wieder richtig nass. Ich wollte sie dabei sehen und hören wie sie es sich selbst macht und setzte mich in einen Sessel gegenüber von ihr. Sie hatte was ich erst jetzt sah wieder ihre dicken Liebeskugeln in der Fotze stecken und aus ihren Arsch schaute auch ein kleiner Ring raus. Ich fragte sie was das sei und sie zog eine analkugelkette aus ihrer Rosette. Diese geile sau hatte schon die ganze Zeit beide Löcher  gestopft. Sie saß jetzt auf dem Sofa die Beine weit gespreizt mit der einen Hand schob sie die kugeln wieder in ihren Arsch und die andere Hand spielte mit ihrem Kitzler. Mein Schwanz wurde bei dem Anblick immer größer und härter aber ich spielte nicht damit sondern schaute nur der geilen Fotze zu wie sie es sich selbst besorgte. Sie war nun schon 2 mal gekommen und wollte jetzt endlich gefickt werden aber ich wollte erstmal die auslaufende Fotze lecken. Ich kniete mich zwischen ihre Beine, zuerst zog ich mit meinen Zähnen die Analkugeln aus ihrem Arsch und danach ihre dicken Liebeskugeln aus ihrer Fotze. Ich gab ihr die Kugeln damit sie auch was von ihrem Fotzensaft ablecken konnte. Mit meiner Zunge leckte ich jetzt ihr nasses Fickloch und spielte mit ihrem Kitzler immer wieder leckte ich über ihre Schamlippen bis zu ihrer Rosette.  Als sie kurz vor ihrem dritten Orgasmus was steckte ich ihr meine Zunge tief in ihre Rosette und muğla fickte sie damit. Es dauerte nur Sekunden und es kam ihr das sie mir ihren Fotzensaft ins Gesicht spritzte. Wow war das geil. Ich stand jetzt auf und küsste das geile Luder. Nach kurzer zeit fasste sie meinen harten Schwanz und begann ihn zu lecken und zu blasen. Immer heftiger saugte sie an meinem Pimmel. So geil wie ich war dazerte es nicht lange und ich spritzte ihr meine Ficksahne tief in den Rachen zog dabei meinen Schwanz aus ihrem Mund und die andere Schübe spritzten in ihr Gesicht. Einer direkt auf Augen und Nase und noch zwei in den geöffneten Mund. Sie lecke mit der Zunge und versuchte so viel wie möglich davon zu bekommen. Was sie im Mund hatte schluckte die geile Fotze jetzt genüsslich runter und saugte mir die letzten tropfen aus meinem Schwanz. Ich leckte jetzt meine Ficksahne von ihrem Gesicht und küsste die geile Fickstute. Mein Schwanz war kein bisschen kleiner geworden  und sie bat mich sie jetzt endlich zu ficken. Ich schob ihr nun den Schwanz langsam in ihre nasse Fotze und fickte sie schön langsam immer wieder bis zum Anschlag in ihr nasses Fötzchen. Nach einiger zeit zog ich ihn raus und setzte die dicke Eichel an ihrer Rosette an und schob meinen Schwanz in voller länge in ihren Arsch. Ich griff mir noch den dicksten Dildo den ich mitgebracht hatte und steckte ihn in ihr offenes Fickloch. Mit der anderen Hand spielte ich an ihrer Lustperle und es dauerte nicht lange bis wir gemeinsam zum Höhepunkt kamen. Sie zuckte am ganzen Körper und schrie „ fick mich weiter du geile sau „ „  fester „ich spritzte ihr die 2 Ladung tief in den Arsch blieb aber mit mersin escort dem Schwanz drin. Der wurde nun etwas kleiner und ich sagte ihr ich müsste mal pissen. Sie antwortete ich solle es einfach  laufen lassen.  Also pisste ich ihr direkt in den Arsch. Zu glück hatte sie das Sofa wieder mit der Latexdecke abgedeckt  denn als ich fertig war zog ich meinen Schwanz raus und das Gemisch aus Sperma und Pisse lief aus ihrem Arsch. So nun brauchten wir erstmal eine Pause wir trockneten uns ab und ich setzte mich in den Sessel sie kam zu mir mit zwei Gläschen Sekt uns setzte sich auf meinen Schoß.Zwischendurch küssten wir uns immer wieder und langsam begann auch mein Schwanz wieder zu wachsen. Sie spreizte ihre Beine und fing an meinen Schwanz zu wixen bis er wieder zu voller Größe angewachsen war. Sie drehte sich um und setzte sich auf den dicken Pimmel. Die Fotze war noch so nass das er ohne Probleme bis zum Anschlag in ihr nasses Fickloch  glitt. Sie begann jetzt mich zu reiten. Immer wilder wurde sie dabei und fickte mich regelrecht ab. Kurz vor meinem nächsten Orgasmus merkte ich wie sie mir wieder mal beim ficken auf den Schwanz pisste es lief der warme saft über meine Eier. Das war zu viel für mich und ich spritzte ihr alles tief in ihre Fotze. Auch sie war nochmal gekommen.Nun blieb sie so auf mir sitzen und sagte sie hätte noch eine Überraschung für mich.Sie schrieb eine sms und sagte ich solle so sitzen bleiben.Kurz darauf kam ihr Mann und sie sagte ihm er solle uns beiden sauberlecken.Sie stieg von meinem halb schlaffen Schwanz und er leckte gleich die vollgespritzte Fotze aus.Als er damit fertig war leckte er mir auch den Schwanz wieder sauber. Danach ging er genauso schnell  wie  er gekommen war.Wir quatschten noch eine weile und verabredeten uns für den nächsten Tag. Sie wollte auch mal Outdoor so geil ficken.Aber davon mehr beim nächsten Teil

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın